meine Ängste lösen

Was macht Angst mit dir?

  • Du fühlst dich Ängsten in unangemessenem Maße ausgeliefert
  • Du kannst Angstgefühle nicht abstellen
  • Du klagst über Symptome wie Herzrasen, Schwitzen, Zittern, Atemnot, Übelkeit, Brustenge, zugeschnürte Kehle, Durchfall und Schwindel

So kann dir Atempädagogik helfen

  • Durch körperbezogene Übungen findest du wieder Halt und Sicherheit
  • Enge wird aufgelöst, der Atem kann wieder tiefer gehen, dein Herzschlag beruhigt sich
  • Du stärkst deine Persönlichkeit für größere Stabilität und Gelassenheit in herausfordernden Momenten